Heavens Door Tennessee Bourbon Whiskey 0,7 Liter 42 % Vol.
67,90 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Heavens Door Tennessee Bourbon Whiskey 0,7 Liter 42 % Vol.

67,90 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 5,90 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung Bremer-Wein-Versand
Werbung Hartkorn Gewürze
Werbung Pallhuber
Werbung

Heaven‘s Door Tennessee Bourbon mit 0,7 Liter und 42 % Vol. Der Heaven‘s Door Tennessee Bourbon ist ein preisgekrönter Tennessee Straight Bourbon Whiskey, der aus der dreiteiligen Whiskey-Kollektion des Unternehmens Heaven’s Door Spirits stammt und in Zusammenarbeit mit Bob Dylan und renommierten Brennmeistern entwickelt wurde. Der handcrafted Bourbon wird aus einer einzigartigen Maische destilliert und über einen Zeitraum von mindestens 8 Jahren in Fässern aus Amerikanischer Eiche gereift. Das Ergebnis ist ein runder und überzeugender Whiskey mit herrlichen Noten von Vanille, gebackenem Brot und geröstetem Eichenholz. Geliefert wird der Heaven‘s Door Tennessee Bourbon mit einem Alkoholgehalt von 42 Prozent in einer 0,7 l-Flasche, auf der eine von Bob Dylan designte Eisenskulptur, die in seinem Studio Black Buffalo Ironworks entstanden ist, abgebildet ist. Was ist so besonders an den Whiskeys von Heaven’s Door? Die dreiteilige Whiskey-Reihe von Heaven’s Door, die die Sorten Heaven‘s Door Tennessee Bourbon, Heaven‘s Door Straight Rye Whiskey und Heaven‘s Door Double Barrel Whiskey umfasst, ist geprägt durch die Leidenschaft zur Kunst, zur Musik und zum Geschmack und ein echtes Genusserlebnis, wobei der Einfluss von Bob Dylan deutlich zum Ausdruck kommt. Mit dem Namen der Whiskey-Marke Heaven’s Door wird an seinen legendären Song Knockin´ on Heaven´s Door erinnert und das Design zeigt seine Seite als Künstler von Eisenskulpturen. Dass Bob Dylan sich aber auch mit Whiskeys auskennt und hier Geschmack beweist, zeigen die Preise der Whiskeys, die sie bislang erhielten. So wurde der Heaven‘s Door Tennessee Bourbon bereits kurz nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 auf der San Francisco World Spirits Competition mit Gold und auf der New York World Wine & Spirits Competition sogar mit Doppel-Gold ausgezeichnet. Bei der Ultimate Spirits Challenge räumte er 96 von 100 möglichen Punkten ab. Wer steckt hinter der Whiskey-Marke Heaven’s Door? Die Whiskeys der Marke Heaven’s Door wurden von den Heaven’s Door Spirits herausgebracht. Das Projekt Heaven‘s Door Spirits ist eine Kooperation zwischen Bob Dylan und dem Unternehmer Marc Bushala, der unter anderem bereits die Bourbon-Marke Angel’s Envy ins Leben rief und heute CEO der Spirits Investment Partners ist. Nachdem Dylan vor einigen Jahren angekündigt hatte, einen Whiskey auf den Markt bringen zu wollen und dafür einen Partner suchte, nahm Bushala Kontakt auf. So wurde die Whiskey-Marke Heaven’s Door geboren, die sich seitdem einer hohen Beliebtheit erfreut. Von welcher Brennerei die Whiskeys hergestellt werden, ist bislang nicht bekannt. Die Heaven’s Door Spirits haben aber bereits angekündigt, ihre eigene Heaven’s Door Distillery zu eröffnen.

Inhalt: 0,7 l

EAN: 1220000180031

Grundpreis: 97,00 EUR / 1 l