Marolo Likör Camomilla 1,5l 35%
49,90 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Marolo Likör Camomilla 1,5l 35%

49,90 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 5,90 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung WEINSCHLAUCH-online
Werbung REBENZEIT
Werbung cannatrado.com
Werbung Wein und Mehr

Marolo Milla 1,5 Liter mit 35 % Vol. Hinter dem Namen Milla verbirgt sich ein hoch aromatischer Grappalikör aus dem Hause Marolo. Dieser Likör soll vor allem eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Ist aber natürlich für Connaisseurs jeden Alters ein ansprechender Genuss. Der Marolo Milla – Camomilla 1,5 Liter in der Magnum Flasche entsteht auf der Grundlage von Nebbiolo Grappa, der mit Auszügen von Kamilleblütenköpfen aromatisiert wird. Mit einer Stärke von 35 Prozent Alkoholgehalt ist er vergleichsweise leicht. Hinzu kommt der durch die Kamillenextrakte sehr angenehme und weiche Geschmack. Der Marolo Milla sollte gut gekühlt serviert werden. Eine neue Art des Grappa-Genusses, die es zu entdecken lohnt. Mit dem Marolo Milla 1,5 Liter ist das Unternehmen darüber hinaus noch einen Schritt weiter gegangen und hat den Pfad der traditionellen Grappa-Herstellung verlassen, um mit Innovationsfreude und Ideenreichtum einen neuen Genuss auf Grundlage der italienischen Spirituosenspezialität Grappa zu erschaffen. In jedem Fall ist der Marolo Milla 1,5 Liter damit eine gelungene Ergänzung für jede gut sortierte heimische Hausbar. Er schmeckt weich, mild und leicht süßlich. Da dieser Grappalikör mit Kamille sehr ungewöhnlich ist, kann man den Geschmack nur schwer beschreiben. Fruchtig, süßlich mit dem Geschmack von Kamille. Nebbiolo Grappa selbst reift lange, ist kleinbeerig und dickschalig. Der Grappa selbst ist trocken fruchtig und würzig. Man schmeckt auch Vanille, Tabak und Süßholz. Nebbiolo Grappa steht für Ausgeglichenheit und Harmonie. Die Brennerei Marolo ist noch vergleichsweise jung und wurde erst in den 1970er-Jahren gegründet. Seither ist es dem Unternehmen unter der Führung von Gründer Paolo Marolo allerdings gelungen, zu einer festen Größe unter den unzähligen italienischen Grappa-Herstellern zu werden. Die Grundlage für den Erfolg sind die Detailverliebtheit und der enorme Qualitätsanspruch des Gründers. Hinzu kommt außerdem natürlich auch noch die notwendige Portion handwerklichen Geschicks. Rote und weiße Traubentrester werden im Hause Marolo beispielsweise getrennt voneinander vergoren und verarbeitet. Der Ausbau der frischen Destillate erfolgt in Fässern verschiedener Holzarten und wird vom Unternehmensgründer persönlich verfolgt. Details wie diese sind es, die aus den Erzeugnissen aus der Brennerei Marolo etwas ganz Besonderes machen. Über die Marolo Brennerei Paolo Marolos Destillerie Santa Teresa wurde erst 1977 in Mussotto Alba im Piemont gegründet und zählt heute zur absoluten Elite. Seit nunmehr über 30 Jahren schafft Paolo Marolo originelle und einmalig feine Grappa – Produkte. Im Hause Marolo wird nicht computergestützt destilliert, der Verlauf der Destillation muss in jeder Phase von Hand überwacht werden. So kann der Prozess immer an die Qualität und die Beschaffenheit des verwendeten Tresters angepasst werden. Der Brennmeister destilliert mit zwei Apparaturen, eine für den weißen und eine für den roten Trester, im Wasserbad. So können zwar keine großen Mengen produziert werden, aber die Eigenschaften der verwendeten Rohstoffe werden individuell zu ihrer vollen Entfaltung gebracht. Ein Teil der Destillate wird für längere Zeit in Akazien- und Eichenholzfässern gelagert, um ihnen einen besonderen Duft und die schöne Bernsteinfarbe zu verleihen.

Inhalt: 1,5 l

EAN: 8019005101034

Grundpreis: 33,27 EUR / 1 l